musicism & cinelove online communication

Dürfen wir vorstellen: Rag'n'Bone Man

Rory Graham ist eins fünfundneunzig groß und hat die Statur eines Ochsen. Auf seinen Fingerknöcheln sind die Worte "Soul" und "Funk" tätowiert, sein Barthaar ist verwegen und furchteinflößend. Seine Stimme hat die Wucht eines Crashtests unter Beteiligung eines 38-Tonners und die ergreifende Erhabenheit eines Engels nach einer durchzechten Nacht mit Shane MacGowan.

Seit einigen Jahren schreibt und veröffentlicht der aus der Nähe von Brighton stammenden Sänger fantastische Songs unter dem Alias Rag'n'Bone Man. Jetzt beschert er uns mit "Human" Gänsehaut und eine erste starke Single aus seinem in Kürze erscheinenden Debütalbum.