musicism & cinelove online communication

Das 16. Studio Album von Nick Cave & the Bad Seeds namens "Skeleton Tree" wird am 9. September 2016 weltweit auf Vinyl, CD und sämtlichen digitalen Plattformen veröffentlicht.

Die Songs werden erstmalig im Film "One More Time With Feeling" zu hören sein, bei dem Andrew Dominik Regie führte (Chopper, The Assassination of Jesse James by the Coward Robert Ford, Killing Them Softly). Der Film wurde offiziell dafür ausgewählt seine Weltpremiere beim Venice Film Festival 2016 zu feiern und wird außerdem weltweit in mehr als 800 Kinos NUR am 8. September 2016 laufen, bevor dann einen Tag später das Album "Skeleton Tree" erscheint.

Hier gibt es einen ersten Trailer dazu:

Regisseur Andrew Dominik tauchte bei seiner Arbeit immer mehr ein in die Hintergründe des Schreibens und Aufnehmens, wodurch sich das ursprüngliche Performance-Konzept des Films zu etwas viel Bedeutsamerem entwickelte. Der Film bietet neben Live-Performances der neuen Songs auch Interviews und zusätzliches Bildmaterial, sowie Cave’s Erzählungen und einen Einblick in seine Grübeleien.

Der Film wurde in schwarz-weiß und in Farbe gedreht, sowie in 3D und 2D. Das Resultat ist karg, fragil, rau – das Vermächtnis eines Künstlers, der versucht, seinen Weg durch die Dunkelheit zu finden.

Für Album-Vorbestellungen und Kino-Tickets: nickcave.com